Der 11. Januar ist Tag des deutschen Apfels

11. Januar. 2014

toasts with apple chutney

Heute schon einen Apfel genascht? Im Schnitt verzehrt jeder 25,9 kg davon im Jahr, was das gesunde Kernobst zur beliebtesten Frucht in Deutschland macht. Die wenigstens wissen allerdings, wie vielseitig der Apfel ist! Wir wissen die Vielseitigkeit des Rosen(!)gewächses schon lange zu schätzen und haben daher heute ein Apfel-Ingwer-Chutney für Sie kreiert! Das harmonische Spiel mit der Süße des Apfels und der aromatischen Schärfe des Ingwers wird auch Ihre Sinne begeistern.

Diesen wunderbaren Begleiter zu Käse und Wild finden Sie gleich hier zum Nachkochen — in hübsche Gläschen gefüllt, eignet sich das Chutney auch sehr gut als Mitbringsel.

Das Rezept für circa 4 Weck-Gläser 

600 g Äpfel, z. B. Gala
75 g getrocknete Aprikosen
1.5 kleine Zwiebel
1.5 dl Apfelessig
60 g Rohzucker
1.5 TL Salz
3 Lorbeerblätter
45 g Ingwer
  Pfeffer
  1. Äpfel ungeschält halbieren und entkernen. Mit Aprikosen und Zwiebel in Würfelchen schneiden. Alles mit Essig, Zucker, Salz und Lorbeerblättern in eine Pfanne geben. Ingwer fein dazureiben. Zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney eine Musähnliche Konsistenz hat.

     

  2. Chutney in heiss ausgespülte Gläser füllen und sofort verschliessen. Gläser für ein paar Minuten auf den Kopf stellen. Das Chutney passt zu Käse und Fleisch, z. B. Wildfleisch.


 




Excellent Eventcatering
Tel: +49 30 609 855 660
Fax: +49 30 609 855 669
hallo@excellent-event.de


Sie wünschen persönliche
und individuelle Beratung?


Newsletter

* indicates required
Excellent Eventcatering